Kontakt | Impressum

pleyers.porbits

Mit dem neuen porbits.-System enstehen in kurzer Zeit ansprechende, robuste und fugenlose Design-Bodenbeläge. Bei porbits. handelt es sich um Kunststoffchips die auf eine frisch mit porfil. versiegelte Oberfläche aufgebracht werden. Die porbits. stehen in den verschiedensten Farben zur Verfügung und können auch gemischt werden.

Um die Oberfläche vorzubereiten wird:

  • die Oberfläche mit einer 16er Körnung angeschliffen.
  • der anfallende Staub mit einem Staubsauger entfernt.
  • das transparente porfil.PLUS X als Versiegelung auf die geschliffene Oberfläche aufgebracht. Dazu werden die zwei Komponenten des porfil zusammengefügt und gründlich verrührt.
  • das Material auf die Oberfläche gegossen und mit einem Gummischieber abgezogen.
  • das zurückbleibende Material mit einer Kurzfloorrolle im Kreuzgang verrollt.
  • danach werden die porbits eingestreut, oder mit einem Kompressor eingeblasen, bis die Oberfläche gleichmäßig bedeckt ist.
  • am nächsten Tag werden die überschüssigen porbits mit einem Staubsauger abgesaugt.
  • mit einem 120er Schleifgitter die Oberfläche angeschliffen.
  • die Oberfläche mit einem feinen Besen abgekehrt. So setzt sich der feine Staub in der Oberfläche fest.
  • als Deckversiegelung sorgt pleyers. WB 800 für eine edle, matte und gleichzeitig robuste Oberfläche.
  • für ein besonders perfektes Finish kann nach erneutem Schleifen eine zweite Schicht pleyers. WB 800 aufgebracht werden.

Video kann nicht angezeigt werden.

Sie haben keinen Flash-Player installiert, oder Ihr Browser unterstuetzt kein Javascript.

Get Flashplayer here

Um Flash zu installieren klicken Sie auf den "Get-Flash"-Button und folgen den Anweisungen. Nach der Installation bitte diese Seite erneut laden.