Kontakt | Impressum
porfil.BASIC S

porfil.BASIC S ist der porenfüllend versiegelnde und druckwasserdichte Frischbetonschutz für zementgebundene Untergründe. Dieser kann bei Temperaturen bis 4°C unabhängig von der Zementart, Wasser-Zement-Wert und Hydratationssog erfolgen. Die Oberfläche muss lediglich ausreichend saugfähig sein. Durch diese frühe Nachbehandlung werden Schwindverformungen nachhaltig reduziert.

Da die Porenfüllung mit porfil.BASIC S nicht filmbildend ist, bleiben Adhäsions- und Kohäsionsschäden systembedingt aus. Bei Erhalt der Ableitfähigkeit des Untergrundes werden die mechanischen Kennwerte, wie Verschleißwiderstand und Haftzugfestigkeit, erhöht. Die so hergestellte Oberfläche ist beständig gegen Medien mit einem pH-Wert >4. So kann die porenfüllend versiegelte Oberfläche direkt genutzt oder ohne aufwendige Oberflächenvorbereitung mit aufbauenden Beschichtungen, Klebern etc. überarbeitet werden.

Vorteile
  • Sperrkoeffizient nach TL NBM Betonstraßen >75%
  • Verminderung plastischer Schwindrisse infolge frühzeitiger Austrocknung
  • kein Hydratationssog erforderlich
  • Applikation unabhängig vom Wasser-Zement-Wert (Untergrund muss lediglich saugfähig sein)
  • bei Temperaturen bis + 4°C verarbeitbar
  • auch mit geeigneten Anstrichen, Beschichtungen oder Bodenbelagsklebern schnell überarbeitbar
  • Verbesserung/Erhöhung der mechanischen Kennwerte (Verschleißwiderstand, Haftzugfestigkeit)
  • beständig gegen Chemikalien, Öle, Fette, Kerosin, etc.
  • Schutz des Untergrundes gegen Eindringen von Chloriden etc.
  • ableitfähig nach DIN IEC 61340, DIN 100015, DIN EN 1081-98, ASTM F 150-98
Dokumente